Bewirtschaftungsarrondierung Lötschental_Öffentliche Auflage des Neuen Bestandes

GEMEINDEN Ferden, Kippel, Wiler, Blatten Bewirtschaftungsarrondierung Lötschental Öffentliche Auflage des Neuen Bestandes Gemäss Gesetz über die Landwirtschaft (kLwG) vom 8. Februar 2007 und die Verordnung über die Landwirtschaft und die Entwicklung des ländlichen Raumes (kVLw) vom 20. Juni 2007, besonders die Art. 52 und 62c werden die folgenden Dokumente öffentlich aufgelegt: • Übersichtsplan Neuer Bestand Lötschental 1:5000 • Bewirtschaftungstabellen Neuer Bestand • Bericht zur Neuzuteilung • Kreisschreiben Auflagefrist: Montag, den 20. November 2017 bis Dienstag, den 19. Dezember 2017 Auflageort: Kippel, Gemeindeverwaltung Auflagezeit: Die Auflageakten können bei der Gemeinde Kippel während den offiziellen Kanzleistunden eingesehen werden. Informations- Eine allgemeine Orientierung fand am Dienstag, den 6. veranstaltung November 2017, um 19.00 Uhr, in der Burgerstube Kippel statt. Auskunftserteilung: Die Ausführungskommission und die Planer stehen an folgenden Tagen während der Auflage zur Auskunftserteilung zur Verfügung (Ort: Burgerstube Kippel) - Mittwoch, 22. November 2017, von 10.00-12.30; 14.00-20.30 Uhr - Mittwoch, 29. November 2017, von 14.00-20.30 Uhr - Mittwoch, 13.Dezember 2017, von 14.00-20.30 Uhr Einsprachen: Einsprachen zu den Auflageakten sind innert 30 Tagen ab Beginn der öffentlichen Auflage, d.h. bis spätestens am Dienstag, den 19. Dezember 2017 (Datum Poststempel) mit eingeschriebenem Brief, begründet und im Doppel an folgende Adresse zu richten: Amt für Strukturverbesserungen, Postfach 380, 3930 Visp Zusätzliche Mitteilung: Bewirtschaftungstabelle Neuer Bestand und ein Kreisschreiben zur näheren Erläuterung werden allen betroffenen Bewirtschaftern zugestellt. Kippel, den 17. November 2017 Der Vorstand der Genossenschaft der Bewirtschaftungsarrdondierung Lötschental
Zurück

Urversammlung, 04. März 2018

Zur Abstimmung stehen sowohl eidgenössische wie kantonale Vorlagen. Mehr unter: Abstimmungen

Hundesteuern 2018

        Die Hundesteuer ist bis zum 31. März 2018 auf der Gemeinde-kanzlei zu bezahlen. Näheres unter: Hundesteuer 2018

Info bei Gefahren

SMS Infoservice (nur über einen Schweizer Mobilnetz-betreiber nutzbar, kosten-pflichitg) Anmeldung SMS-Service: SMS mit dem Text: START LÖTSCHENTAL an Nummer 963 senden. Abmeldung SMS-Service: SMS mit dem Text: STOP LÖTSCHENTAL an Nummer 963 senden. Infotelefon (kann sowohl im In- als auch im Ausland abgehört werden) Aktuelle Informationen (kostenpflichtig) über Öffnungen und Schliessungen der Strassen im Lötschental und über Gefahrensituationen. 0041 900 56 45 45. Mehr Infos unter: DasLötschental bei Gefahren