Erschliessungstrasse Trogmatta: nächsten Schritte

Sehr geehrte Damen

Sehr geehrte Herren

Das Projekt Trogmattastrasse hat diesen Spätherbst eine nächste Hürde genommen.

An der Urversammlung vom 07. Dezember 2012 wurde auch der Bau der Erschliessungsstrassen Trogmatta genehmigt. Während der Projektauflagen vom 19. August 2013 und vom 03. November 2014 sind Einsprachen eingegangen. Mit den meisten Einsprechern konnte eine Einigung erzielt werden. Diejenigen, die nicht bereinigt werden konnten, wurden am 17. Februar 2016 vom Staatsrat abgewiesen, gegen diesen Entscheid legten die Parteien am 11. April 2016 eine Verwaltungsgerichtsbeschwerde beim Kantonsgericht ein. Seit diesem Zeitpunkt ruhte das vom Kanton genehmigte Strassenprojekt. Am 05. Oktober 2017 wies das Kantonsgericht die Beschwerde ab und am 22. November 2017 erlangte das Urteil Rechtskraft. Der Gemeinderat klärt aktuell die nächsten Schritte mit dem Kanton ab, Ziel ist im Frühling 2018 mit den ersten Bauarbeiten zu beginnen.

Der zuständige projektverantwortliche Gemeinderat, Manfred Ebener (079 744 71 41 oder manfred.ebener@kippel.ch) steht für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung.

 

 

                                                                                          Freundliche Grüsse

                                                                                          GEMEINDEVERWALTUNG KIPPEL

 

Zurück

15. Dezember 2017: Urversammlung

Die Urversammlung ist einberufen auf Freitag, 15. Dezember 2017 um 20.15 Uhr in der Burgerstube Mehr unter: info-urversammlung

 

 

 



Lehrstelle als Forstwartin/Forstwart

Forstwartin / Forstwart nach EFZ 2018 - 2021 im Forstbetrieb Lötschental. Mehr Infos unter: Forstwart

 

15. Dezember 2017: Burgerversammlung

Die Burgerversammlung ist einberufen auf Freitag, 15. Dezember 2017 um 20.00 Uhr in der Burgerstube Mehr unter: info-burgerversammlung